Lade...

Unser Team

Wir sind ein Team von qualifizierten AllgemeinmedizinerInnen und SpezialistInnen. Wir bieten ein breites Spektrum an medizinischen Dienstleistungen und verfügen über eine moderne medizinische Infrastruktur.

  • PD Dr. med. Corinne Chmiel

    PD Dr. med. Corinne Chmiel

    Leitende Ärztin Allgemeine Innere Medizin FMH

  • Dr. med. Brigitte Schäfer

    Dr. med. Brigitte Schäfer

    Allgemeine Innere Medizin FMH

  • Dr. med. Annina Käser

    Dr. med. Annina Käser

    Allgemeine Innere Medizin

  • Dr. med. Robin Zazoff

    Dr. med. Robin Zazoff

    Allgemeine Innnere Medizin FMH

  • Dr. med. Sina Völker

    Dr. med. Sina Völker

    Kinder- und Jugendmedizin FMH

  • Dr. med. Nadja Manneh

    Dr. med. Nadja Manneh

    Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

  • Dr. med. univ. Stefan Teske

    Dr. med. univ. Stefan Teske

    Dermatologie und Venerologie FMH

  • MSc MSc Marc Heusser

    MSc MSc Marc Heusser

    eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut

  • MSc Hannah Balsofiore

    MSc Hannah Balsofiore

    Psychologin

  • Deborah Janz

    Deborah Janz

    Pflegeexpertin/APN

  • Irene Marty

    Irene Marty

    Ernährungsberatung

  • Judith Pinnock

    Judith Pinnock

    Praxismanagerin, med. Praxiskoordinatorin eidg. FA

  • Monika Butorac

    Monika Butorac

    Medizinische Praxisassistentin, Stv. Leitung med. Praxisassistenz

  • Simona Zarra

    Simona Zarra

    Medizinische Praxisassistentin, Ausbildungsbetreuerin MPA

  • Manuela Stoller

    Manuela Stoller

    Medizinische Praxisassistentin

  • Lea Solèr

    Lea Solèr

    Medizinische Praxisassistentin

  • Laetitia Gonzalez

    Laetitia Gonzalez

    Medizinische Praxisassistentin

  • Iljesa Xhemaili

    Iljesa Xhemaili

    Medizinische Praxisassistentin

  • Frieda Hesse

    Frieda Hesse

    Medizinische Praxisassistentin in Ausbildung

PD Dr. med. Corinne Chmiel

PD Dr. med. Corinne Chmiel

Leitende Ärztin Allgemeine Innere Medizin FMH

Bei der mediX seit
Dezember 2017

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Abklärung, Behandlung und Betreuung von Patienten mit Erkrankungen des gesamten Hausärztlichen und internistischen Spektrums
  • Fokus auf gezielte qualitative Diagnostik und Umsetzung von massgeschneiderten Behandlungskonzepten
  • Ganzheitliche Team-orientierte Betreuung von Patienten mit einer Kombination aus mehreren chronischen Erkrankungen und komplexen sozioökonomischen Verhältnissen
  • Klinische Forschung im Bereiche chronischer Erkrankungen und Versorgungsforschung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Hausarztmedizin der Universität Zürich 
  • Aus- und Weiterbildung von Ärztlichem Nachwuchs in Zusammenarbeit mit dem Institut für Hausarztmedizin der Universität Zürich  
  •  

Aus- und Weiterbildung

Januar 2012 – November 2017

 

Oberärztin Medizinische Klinik Stadtspital Waid Zürich, Innere Medizin, Notfallmedizin und Intensivmedizin

Seit Januar 2010

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Hausarztmedizin Universität Zürich

Juli 2008 - Februar 2011

 

Innere Medizin, Notfallmedizin und Intensivmedizin UniversitätsSpital Zürich

Juni 2010

 

 

FMH Prüfung Innere Medizin

Januar 2007 - Juni 2008

 

Innere Medizin, Notfallmedizin und Intensivmedizin Spital Lachen

März 2008

 

 

Dissertation UniversitätsSpital Zürich

2004 - 2005

 

Dermatologie, Ambulatorium Herman Greulich-Str. Zürich

 

 

 

Neurochirugie inkl. Intensivstation, UniversitätsSpital Zürich

 

 

 

Chirurgie, Spital Zollikerberg,

Pädiatrie, Kinderspital Zürich

Anästhesie, Universitätsspital Zürich

2000 - 2006

 

Studium der Humanmedizin, Universität Zürich

Zusatzqualifikationen

Dezember 2017

Dezember 2017

November 2017

 

Januar 2016- Dezember 2017

 

 

 

Verkehrsmedizinische Untersuchung Stufe 1

Fähigkeitsausweis Praxislabor KHM

Sachverstand Strahlenschutz, Paul-Scherrer-Institut, Villigen

 

Leadership, Bildungszentrum Universitätsspital Zürich

Juni 2016

 

 

 

Entscheidungsfindung bei klinisch-ethischen Fragen Basic, Bildungszentrum, UniversitätsSpital Zürich

Februar 2016

 

 

 

Gesundheitsökonomie Basic, Bildungszentrum UniversitätsSpital Zürich

Mai 2014

 

 

 

Multilevel Modelling, Analysis of Clustered Data, PhD Programm

 

 

 

 

Management, Tropeninstitut Basel

August 2013

 

 

 

Fokussierte Echokardiographie, SGUM, REA2000 St. Gallen

Frühjahr 2013

 

 

 

Führungskurs für Medizinisches Kaderpersonal, College M, Zürich

April 2012

 

 

 

Basis-Kurs Didaktik, Medizinische Fakultät Universität Zürich

August 2011

 

 

 

Good Clinical Practice Module 1 und 2, Clinical Trials Center,

 

 

 

 

Universität Zürich

September 2007

 

 

 

Notarzt-Kurs, Universitätsspital Zürich

August 2005

 

 

 

Mikrochirurgie-Kurs, UniversitätsSpital Zürich

 

Dr. med. Brigitte Schäfer

Dr. med. Brigitte Schäfer

Allgemeine Innere Medizin FMH

Tätigkeitsschwerpunkt
Allgemeine Innere Medizin FMH

Sprachen
deutsch, englisch, französisch

Bei der mediX seit
Januar 2018

Tätigkeitsschwerpunkt: Allgemeine Innere Medizin

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

 

Medizinische Aus- und Weiterbildung:

 

Seit 1/2014 als Fachärztin für Allgmeine Innere Medizin im ambulanten Bereich tätig.

Regelmässige Teilnahme an ärztlichen Forbildungen.

 

2013          Facharztprüfung FMH Allgemeine Innere Medizin

 

2011-2013 Kantonsspital Baden, Innere Medizin

2011           Praxisassistenz in einer Hausarztpraxis in Wettingen

2008-2010 Rehabilitationsklinik Barmelweid, Kardiologie, Pneumologie/Schlafmedizin,

                   Psychosomatik

2007           Spital Uster, Innere Medizin

2006           Stadtärztlicher Dienst Zürich, ambulante Psychiatrie

 

2006           Promotion zur Doktorin der Medizin, Universität Zürich

 

1999-2005 Studium der Humanmedizin, Universität Zürich (als Zweitstudium)

                   mit Praktika speziell in:

  • Akutgeriatrie, Stadtspital Waid Zürich
  • Dermatologie, Universitätsspital Zürich
  • Hals-Nasen-Ohrenklinik, Stadtspital Triemli Zürich
  • Radiodiagnostik, Universtitätsspital Zürich
  • Rheumatologie, Universitätsspital Zürich
  • Augenheilkunde, Universitätsspital Zürich

             

 

Vorausgehende berufliche Ausbildung/Tätigkeiten.

 

1998-1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin als Biologin am Institut für Pflanzenbiologie

                   der Universität Zürich

 

1993-1998 Studium der Biologie, Universität Zürich (Erststudium): Abschluss mit

                  Schwerpunkt Allgmeine Botanik und Biochemie als diplomierte Biologin

                  

1992          Kaufmännische Berufstätigkeit

1988-1991 Matura (kantonalen Maturitätschule für Erwachsene Zürich), berufsbegleitend

1983-1987 Kaufmännische Berufslehre

Dr. med. Annina Käser

Dr. med. Annina Käser

Allgemeine Innere Medizin

Tätigkeitsschwerpunkt
Allgemeine Innere Medizin

Sprachen
deutsch, englisch, französisch

Bei der mediX seit
März 2019

Dr. med. Robin Zazoff

Dr. med. Robin Zazoff

Allgemeine Innnere Medizin FMH

Tätigkeitsschwerpunkt
Allgemeine Innere Medizin

Bei der mediX seit
April 2019

Dr. med. Sina Völker

Dr. med. Sina Völker

Kinder- und Jugendmedizin FMH

Sprachen
deutsch, englisch

Bei der mediX seit
Juli 2018

Tätigkeitsschwerpunkt

  • Kinder- und Jugendmedizin

Aus- und Weiterbildung

Seit Juli 2018

Interdisziplinäre Gruppenpraxis mediX Friesenberg Zürich

Dezember 2017 –  Juni2018

Schwangerschaftsvertretung Kinderarztpraxis am Rebberg, Oberengstringen

Juni 2016 – August 2017

August 2014 – Januar 2015

Oberärztin Swiss Medi Kids Kinderpermanence, Kindernotfallpraxis Zürich

Oktober 2016

FMH Prüfung Kinder- und Jugendmedizin

Februar 2015 – Dezember 2015

Volunteer im Distrikt Hospital Wasso, Loliondo, Tansania

Februar 2014 – Juli 2014

Assistenzärztin Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung Neonatologie, Universitätsklinikum Tübingen

Juni 2012 – Dezember 2013

Assistenzärztin Klinik für Kinder und Jugendlichen, Kantonsspital Aarau

September 2010 – April 2012

Assistenzärztin Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Stadtspital Triemli Zürich

Juli 2010 – August 2010

Humanitärer Einsatz für German Doctors, Nairobi, Kenia

September 2007 – Februar 2010

Assistenzärztin Pädiatrie und Neonatologie Klinikum Salzgitter GmbH, Standort Salzgitter-Lebenstedt

Mai 2003 – Mai 2007

Dissertation Abt. Pädiatrische Nieren- und Stoffwechselerkrankungen der MHH, Prof. Dr. J.H.H. Ehrich

September 2000 – Juni 2007

Studium der Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover

     
     

Zusatzqualifikationen

2017 - 2019

DAS Advanced Studies in Applied Ethics, Universität Zürich

2017 - 2018

Weiterbildung zur Patiententrainerin für Asthma, Anaphylaxie und Neurodermitis, CK-Care Allergiecamps Davos

2014

CAS Tropenmedizin, Tropeninstitut Basel

2011 und 2016

Pediatric Advanced Life Support (PALS), Zürich und Lausanne

2011

Grund- und Aufbaukurs Hüftsonografie (SVUPP), Zürich

Dr. med. Nadja Manneh

Dr. med. Nadja Manneh

Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Tätigkeitsschwerpunkt
Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Sprachen
deutsch, englisch

Bei der mediX seit
Dezember 2017

Dr. med. univ. Stefan Teske

Dr. med. univ. Stefan Teske

Dermatologie und Venerologie FMH

Sprachen
deutsch, englisch

Bei der mediX seit
Dezember 2017

MSc MSc Marc Heusser

MSc MSc Marc Heusser

eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut

Tätigkeitsschwerpunkt
Trauma · Kinder und Jugendliche · Beziehungen und Sexualität

Sprachen
deutsch, französisch, englisch, spanisch

Bei der mediX seit
April 2019

Spezielle Angebote:

  • Traumatherapie: Somatic Experiencing®, The non-linear movement method®
  • Kinder und Jugendliche: PITT-KID®, Ich schaff’s!®, Tune-in to children®
  • Beziehungen und Sexualität: Sexualpädagogik, Sexualtherapie, The intimacy and attraction workshop®

 

Notfallpsychologie und Trauma

Unter ausserordentlichen Belastungen zeigen auch gesunde Menschen ausserordentliche Reaktionen. Ich helfe gerne, dass Sie möglichst bald wieder einen normalen Alltag leben können und möglichst keine langfristigen Folgen davontragen. Und wenn sich dann doch längerfristig Beschwerden zeigen sollten, unterstütze ich Sie auch da. Ebenfalls wenn solche Beschwerden schon lange bestehen. Sowohl die akuten Reaktionen bei Extrembelastungen als auch die möglichen längerfristigen Folgen kenne ich als ausgebildeter Somatic Experiencing®-Traumatherapeut bestens, egal ob es sich um langfristige Entwicklungstraumata oder Schocktraumata handelt. Ich unterstütze sie gerne, diese zu überwinden und wieder zu sich zu finden. Dies gilt auch für ganz schwere Fälle.

Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche:

Ich werde mich an Deiner Seite für Dich einsetzen: als Lebens-Coach, Beziehungs-Coach, Schulerfolgs-Personal-Trainer, persönlicher Assistent für die Reputation, Glücks-Trainer, Familiebeziehungs-Verbesserungs-Coach, Gesundheits- und geistige Fitness-Coach, Seelische-Balance-Coach, Achtsamkeits-Trainer, …

Bring gerne eine Freundin oder einen Freund mit, wenn Du magst.

Für Erwachsene:

Kinder und Jugendliche liegen mit besonders am Herzen, und ich arbeite gerne mit ihnen. So zeigen sich Schwierigkeiten manchmal in ganz anderer Form als bei Erwachsenen. Sie sind noch in der Entwicklung, und es ist wichtig, diese möglichst bald wieder in günstige Bahnen zu lenken. Ausserdem sind sie viel abhängiger von ihrer Umgebung. Gerne arbeite ich mit Eltern oder Schule zusammen, um Kinder und Jugendliche möglichst gut zu unterstützen.

Beziehungen und Sexualität

Erste Beziehungserfahrungen …

  • sind etwas, was man in der Schule leider meist nicht lernt.
  • wecken Neugier, aber auch viele Fragen, z.B.
  • Wie spreche ich jemanden an?
  • Wie mache ich auf mich aufmerksam?
  • Wer geht auf wen zu?
  • Wie macht man …?
  • Ich werde verletzlich – wie schütze ich mich?
  • Was ist typisch für Männer oder Frauen?
  • Was ist auch noch möglich?
  • Wer bin ich, als was fühle ich mich?
  • Wen finde ich attraktiv?

 

Paare

  • Wir lieben uns sehr, aber haben wiederkehrende heftige Konflikte, was tun?
  • Wir haben eine gute Partnerschaft, aber wie erhalten wir das Feuer, das wir am Anfang fühlten?
  • In der Sexualität sind unsere Wünsche so verschieden – wie gehen wir damit um?
  • Was können wir tun, um unsere Beziehung noch erfüllender zu gestalten?
  • Anderes pflegen wir auch regelmässig, was können wir für unsere Beziehung tun?
  • Feuer im Dach, was nun?
  • Ich suche eine Partnerschaft, aber wie?

 

Ausbildungen Psychologie und Psychotherapie

2018 Fachtitel Psychotherapeut ASP Assoziation Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, damit eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut und Bewilligung zur fachlich eigenverantwortlichen Berufsausübung der psychologischen Psychotherapie in den Kantonen Zürich und St. Gallen

2017 Fachtitel Fachperson sexuelle Gesundheit in Bildung und Beratung SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz

2017 Fachtitel Certified Transactional Analyst in Psychotherapy CTA–PSGTA/EATA/ITAA und damit eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut

2015 Traumatherapie: Diplom Somatic Experiencing®-Practitioner
von und zum Teil bei Peter Levine

2002 Psychologie: Zertifikat Psychotherapiewissenschaften der Schweizer Charta für Psychotherapie: später Masterstudiengang Donau-Universität Krems, anerkannt im Rahmen der Übergangsregelung des Bundesgesetzes über die Psychologieberufe PsyG SR935.81 Art 49

Weiterbildung Psychotherapie und Medizin

2018–2019 Traumatherapeutische Weiterbildungen
Alé Duarte Brasilien: Kinder ermächtigen; Thomas Hegemann, München: Ich schaff’s; Dr. med. Andreas Krüger, Hamburg: PITT-KID; Kathy Kain USA: SE Körperarbeit und Kopplungsdynamiken

2015–2018 Traumatherapeutische Weiterbildungen bei Peter Levine (Somatic Experiencing): Medical Trauma, Authentic Self, Eye of the Needle 1+2 (Nahtod), Körperlesen, Falsche und Echte Erinnerungen;

Michaela Huber: Ritualisierte/Organisierte Gewalt; Trauma in der Paarbeziehung;

AKH Wien: Opferschutz und Kinderschutz;
Uni ZH: Trauma und Traumapädagogik in der frühen Kindheit

2015–2017 Zertifikat Weiterbildung klinische Sexologie, ZISS Zürich

seit 2010 Training in Achtsamkeit, Embodiment und Meditation

2010–2015 Spanisch und Kultur Lateinamerikas gelernt in Mexiko, Kuba, Argentinien

2008–2010 Integrative Body Psychotherapy, IBP Institut Winterthur

2004–2006 Ambulante und stationäre Psychotherapie in der Psychiatrie, Netzwerk Psychotherapie Zürich (inklusive Ausbildung für Notfalleinsätze, z.B. Aufgabenteilung mit Polizei)

2003–2005 Humanmedizin Universität Zürich 1. und 2. Studienjahr

1998–2003 Ausbildungsprogramm Psychotherapie –Integraler Lehrgang in Systemischer Transaktionsanalyse, Institut AHP Zürich

Tätigkeiten im Bereich Psychotherapie/Medizin
 
2018/19 Traumatherapeut Schweizerisches Rotes Kreuz, Tagesklinik Gravita St. Gallen, Vertretung Mutterschaftsurlaub, 60%
2018/19 psychologischer Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche, Praxis am Bahnhof AG, Rüti ZH (Dr. med. Christoph Zeller) 20%
seit 2018 Somatic Experiencing-Traumatherapeut in The Kusnacht Practice, Zollikon (Leitung Dres. med. Wulf Rössler, Konrad Hitz) – einzelne Aufträge
seit 2018 eigene Praxis für körperzentrierte Psychotherapie und Traumatherapie, Zürich, 60%, https://marcheusser.com
2017/2018 psychologischer Psychotherapeut Gruppentherapie/Psychodrama: Sozialtraining für Kinder im Primarschulalter bei Sabine Jantzen und Dr. phil. Katharina Rast-Pupato, Zürich, 10%-Stelle
2017/2018 psychologischer Psychotherapeut mit Schwerpunkt Jugendliche und Traumatherapie in der Praxis Dr. med. Peter Gehrig, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich
2016–2017 Sexualpädagoge Zürcher AIDS-Hilfe (50%), und in freier Mitarbeit in Wien, Kanton ZH und TG: Kinder und Jugendliche von 12 bis 18
2014–2016 eigene Praxis für Paare und Beziehungen in Zürich
2010–2015 Auslandaufenthalte: Arbeit in México und Cuba, Spanisch gelernt
2002–2010 psychologischer Psychotherapeut psychiatrisches Ambulatorium/
Praxis Dr. med. Y. Maurer, FMH für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich: breites Spektrum von Patienten soweit im Rahmen einer ambulanten Einrichtung vertretbar 
1999–2008 Coaching von Führungskräften aus der ganzen Welt in der internen Ausbildung von oberen Nachwuchskräften im oder auf dem Weg zum General Management für ABB und Credit Suisse
2004–2006 Psychoonkologe Krebsliga Zürich/Stadtspital Triemli Zürich, Institut für medizinische Onkologie und Hämatologie sowie Klinik für Radio-Onkologie und Nuklearmedizin: psychotherapeutische Begleitung ambulanter Klienten und Angehörigen
2002 Neuropsychologie Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Forschungsabteilung Demenz und neurodegenerative Erkrankungen
2002 Coaching und Beratung von Langzeitarbeitslosen
 
Mitgliedschaften
 
ASP Assoziation Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
SE-CH Somatic Experiencing Verband Schweiz, Vertreter der Schweiz in der EU 
GedaP Gesellschaft delegiert arbeitender Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
SGTA Schweizerische Gesellschaft für Transaktionsanalyse
 
Tätigkeiten als Ingenieur und in der Führung
in Industrie- und Dienstleistungsfirmen
 
1997–1999 Leiter Profit-Center Portalroboter, ABB Flexible Automation AG, Zürich: Führung des weltweit tätigen Profitcenters innerhalb des ABB Konzerns, von der Entwicklung über Herstellung bis Verkauf und Service komplexer mechatronischer Produkte und Projekte
1995–1997 Verantwortlicher für Business Development und strategisches Controlling, ABB Industrie AG, Dättwil: Strategische Führung, Geschäfts- und Organisationsentwicklung
(Firma mit ganz unterschiedlichen Geschäftsfeldern)
1993–1995 Assistent der Geschäftsleitung ABB Normelec AG, Zürich
1992 Entwicklungsingenieur Alusuisse-Lonza Services AG, Neuhausen: Knowledge Engineering
1989–1991 Programmierer Schweizerische Kreditanstalt, Zürich: Künstliche Intelligenz
1985–1988 Assistent Institut für Integrierte Systeme, ETH Zürich:
Künstliche Intelligenz und Unterrichtsassistent
1984/1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachgruppe Mikroelektronik und Optoelektronik ETH Zürich:
Entwurf und Herstellung integrierter Schaltungen
 
Aus- und Weiterbildung Technik und Betriebswirtschaft
 
1997 Qualitätsmanagement (EFQM European Foundation for Quality Management-Modell), ABB TQSR-Assessor;
1996 Ingenieurpädagoge International Engineering Educator Ing.Paed.IGIP
1992 Master of Science ETH Zürich: Betriebswirtschaft
1984 Master of Science ETH Zürich: Elektronik/Informatik
MSc Hannah Balsofiore

MSc Hannah Balsofiore

Psychologin

Tätigkeitsschwerpunkt
Psychologin

Sprachen
deutsch, englisch

Bei der mediX seit
April 2019

Tätigkeitsschwerpunkt

Verhaltenstherapie und systemische Therapie

Aus- und Weiterbildung

Seit 04/2019

Klinische Psychologin in der interdisziplinären Gruppenpraxis mediX Friesenberg Zürich

02/2018 – 06/2019

Klinische Psychologin in der Psychiatrischen Tagesklinik (Psychiatrie St. Gallen Nord)

01/2017 – 12/2017

Assistenzpsychologin auf der Akutstation für Erwachsene (Integrierte Psychiatrie Winterthur)

02/2015 – 09/2015

Tutorin am Psychologischen Institut, Universität Zürich

09/2014 – 12/2014

Psychologiepraktikantin im Kriseninterventionszentrum (Integrierte Psychiatrie Winterthur)

03/2013 – 08/2013

 

 

Seit 11/2016

Psychologiepraktikantin in der Tagesklinik (Integrierte Psychiatrie Winterthur)

Systemische und verhaltenstherapeutische Weiterbildung, ZHAW Winterthur und ZSB Bern

02/2014 – 07/2016

Masterstudium in klinischer Psychologie, Universität Zürich

09/2009 – 01/2014

Bachelorstudium in Psychologie, Universität Zürich

Deborah Janz

Deborah Janz

Pflegeexpertin/APN

Bei der mediX seit
März 2019

Irene Marty

Irene Marty

Ernährungsberatung

Bei der mediX seit
Januar 2019

Judith Pinnock

Judith Pinnock

Praxismanagerin, med. Praxiskoordinatorin eidg. FA

Sprachen
deutsch, englisch, französisch

Bei der mediX seit
Dezember 2017

Monika Butorac

Monika Butorac

Medizinische Praxisassistentin, Stv. Leitung med. Praxisassistenz

Tätigkeitsschwerpunkt
Stv. Leitung med. Praxisassistenz

Bei der mediX seit
Juli 2018

Simona Zarra

Simona Zarra

Medizinische Praxisassistentin, Ausbildungsbetreuerin MPA

Bei der mediX seit
Dezember 2017

Manuela Stoller

Manuela Stoller

Medizinische Praxisassistentin

Bei der mediX seit
Mai 2019

Lea Solèr

Lea Solèr

Medizinische Praxisassistentin

Sprachen
deutsch, englisch

Bei der mediX seit
Juli 2018

Laetitia Gonzalez

Laetitia Gonzalez

Medizinische Praxisassistentin

Bei der mediX seit
August 2019

Iljesa Xhemaili

Iljesa Xhemaili

Medizinische Praxisassistentin

Sprachen
deutsch, {{ lang_al }}, englisch

Bei der mediX seit
September 2019

Frieda Hesse

Frieda Hesse

Medizinische Praxisassistentin in Ausbildung

Bei der mediX seit
August 2018

Kennen Sie unsere Leistungen?

Als interdisziplinäres Team von AllgemeinpraktikerInnen und SpezialärztInnen behandeln wir alle Krankheiten, chronisch Kranke und Notfälle.